Laptops Clever mieten

Deine Vorteile

Lieferung

Schnelle Lieferung ab Lager innerhalb weniger Tage an Deine Wunschadresse

Flexibilität

Büroausstattung flexibel mieten und zu jeder Zeit an Deinen aktuellen Bedarf anpassen.

Service

Lendis kümmert sich um
Montage, Wartung und Versicherung.

Manage Deine Büroausstattung mit der Lendis Plattform

Bei der Miete mit Lendis erhältst Du ebenfalls Zugang zur Lendis Plattform. Über die Plattform mietest Du selbständig weitere Produkte hinzu, verwaltest übersichtlich Euer Büroinventar und klärst Support-Anfragen.

Weitere Informationen zur Laptop-Miete mit Lendis

Inhaltsübersicht

Das bietet Ihnen die Miete mit Lendis

Unser Angebot beschränkt sich nicht nur auf die reine Vermietung von Laptops. Darüber hinaus erhalten Sie bei uns weitere Services, mit der die Ausstattung ihrer KollegInnen so einfach wie möglich wird.

Die Miete mit Lendis umfasst folgende Bestandteile. Sie wählen den Umfang wählen, der Ihren individuellen Anforderungen entspricht.

Aktuellste Laptops der bekannten Marken

Wer auf der Suche nach hochwertigen Laptops der Top Marken wie Apple, Lenovo und Dell ist, ist bei Lendis richtig. In unserem Shop finden Sie ein ausgewähltes Angebot an Business Laptops, Netbooks & Ultrabooks.

Sie sind noch nicht sicher, welches das passende Gerät für Ihre Anforderungen ist? Hier einige Hinweise, worauf Sie bei der Auswahl achten sollten. Alternativ beraten Sie auch gern unsere MitarbeiterInnen. Kontaktieren Sie uns also gern.

Für welchen Bereich werden die Laptops benötigt?
Die Frage, in welchem Bereich die Notebooks genutzt werden sollen, hilft bereits, die Auswahl einzugrenzen. Denn jeder Bereich hat spezifische Anforderungen an den Firmenlaptop. Gerade in Bereichen der Bild und Grafikbearbeitung oder dort, wo komplexe Berechnungen durchgeführt werden müssen, ist eine produktive Arbeit ohne hochwertige Technik nicht möglich. Der Weg führt dann meist zu den Premium-Laptops von Apple oder Lenovo.
Tipp: Halten Sie unbedingt Rücksprache mit den Bereichsverantwortlichen oder den KollegInnen selbst, um deren Anforderungen besser zu verstehen.

Grundsätzliche Spezifikationen
Die unterschiedlichen Anforderungen beginnen bei allgemeinen Spezifikationen wie Größe und Gewicht. Mitarbeiter die häufig unterwegs sind, legen Wert auf kompakte & leichte Geräte. Wird der Laptop hingegen nur einmal im Monat mit ins Homeoffice genommen, ist das Gewicht weniger entscheidend. Bei der Displaygröße entscheiden oft persönliche Geschmäcker. Während die einen auch hierbei auf Kompaktheit Wert legen und einem 13 Zoll Laptop bevorzugen, muss für andere der Laptop Bildschirm ausreichend groß sein, sodass 15 oder gar 17 Zoll die präferierte Größe sind.

Prozessor
Der Prozessor ist die zentrale Recheneinheit eines Notebooks. Die Geschwindigkeit, mit welcher die Prozesse bearbeitet werden können, wird typischerweise in Hertz (Hz) angegeben. Moderne, leistungsstarke Laptops liefern heute 2 GHz und mehr. Prinzipiell gilt: Je anspruchsvoller die entsprechende Aufgabe, desto mehr Rechenleistung wird benötigt.

Arbeitsspeicher
Bei der Verarbeitung von Prozessen werden Daten Im Arbeitsspeicher (RAM) kurzzeitig zwischengespeichert.. Gängig sind heute 8 Gigabyte, leistungsstarke Geräte verfügen über 16 oder sogar 32 GB. Auch in Bezug auf den Arbeitsspeicher gilt das Motto: Je mehr, desto besser.

Festplatte
Bei der Arbeit im Büro werden Daten üblicherweise nicht mehr lokal auf dem Notebook gespeichert, sondern in der Cloud abgelegt. Doch KollegInnen, die häufig unterwegs sind und keine permanente Verbindung zum Unternehmen haben, müssen Ihre Daten lokal speichern können. Hierfür muss ausreichend Speicherplatz zur Verfügung stehen. Weniger als 256 Gigabyte sollte die Festplattengröße nicht betragen.

Auflösung
Vor allem für den Bereich Bild- und Videobearbeitung ist auch die Bildschirmauflösung ein wichtiges Kriterium, um eine qualitativ hochwertige Arbeit zu ermöglichen. In dieser Hinsicht überzeugen vor allem Apple Laptops mit ultra hochauflösenden Retina-Displays.

Passendes Zubehör
Auf der Arbeit am Laptop ist aus ergonomischen Gründen nicht zu empfehlen. Peripheriegeräte wie externe Maus und Tastatur machen das Arbeiten angenehmer und produktiver.

Wie können Sie Laptops bei Lendis mieten?

Werden bereits Büroeinrichtung oder Technik mit Lendis gemietet, haben Sie auch Zugang zum Account-Bereich unserer Plattform. Dort können Sie unkompliziert zusätzliche Produkte mieten.

Hier geht’s direkt zum Account-Bereich

Unternehmen, die an einer Erst-Miete interessiert sind, können die benötigten Geräte über unsere Website zu ihrer Anfrageliste hinzufügen. Über die Checkout-Funktion wird die Anfrageliste an unsere MitarbeiterInnen übermittelt, die sich schnellstmöglich mit einem individuellen Angebot bei Ihnen melden werden.

Technik-Upgrades

Der aktuelle Stand der Technik ändert sich vor allem im Bereich von Mobilgeräten wie Laptops, Smartphones und Tablets schnell. Für größtmögliche Flexibilität bietet Ihnen Lendis die Möglichkeit zu kostenlosen Technik-Upgrades. Dadurch können sie ihren MitarbeiterInnen stets die aktuellste Technik zur Verfügung stellen und ermöglichen größtmögliche Produktivität. Mit Ende der Mietlaufzeit, spätestens nach 24 Monaten, können Sie vom Upgrade Gebrauch machen, um das jeweilige Nachfolgemodell auf Ihre gemieteten Laptops zu erhalten.

Ready-to-use-Geräte

Auf Wunsch richten wir die Geräte entsprechend Ihrer Anforderungen vor der Auslieferung ein. Sie verwalten, welche Programme auf den Geräten der MitarbeiterInnen installiert sind und welche Sicherheitsvorgaben gelten. Ihre KollegInnen müssen sich lediglich mit ihren Zugangsdaten anmelden, alles weitere geschieht automatisch. Die Geräte sind ready-to-use und Ihre MitarbeiterInnen sofort startklar.

Support und persönlicher Ansprechpartner

Wir legen hohen Wert auf größtmöglichen Service. Hierfür steht Ihnen während der gesamten Miete ein/e persönliche/r AnsprechpartnerIn zur Seite, egal ob bei Fragen zu Produkten oder der Abwicklung von Reparaturen.

Als Support-Zentrale dient der Account-Bereich unserer Lendis Plattform. Dort tragen Sie einfach Ihr Anliegen ein. Von dort wird es direkt an die entsprechende Stelle weitergeleitet und sich umgehend um die Bearbeitung gekümmert.

Fleet Management – Verwaltung Ihrer Laptops

Den Überblick über alle im Unternehmen genutzten Geräte, kann eine komplexe Aufgabe sein. Über die Lendis Plattform die Verwaltung Ihrer Laptops und des sonstigen Büroinventars kein Problem mehr. Alle mit Lendis gemieteten Produkte werden automatisch ergänzt, bereits vorhandenes Inventar kann problemlos hinzugefügt werden. Für bessere Übersicht, lassen sich Produkte einzelnen MitarbeiterInnen, Niederlassungen und/oder Bürobereichen zuweisen. So wissen Sie zu jeder Zeit, wo Ihre Büroausstattung genutzt wird.

Nachhaltigkeit fördern

Lendis möchte einen aktiven Beitrag für mehr Nachhaltigkeit im Büro und den Klimaschutz leisten. Durch das Mietmodell und der Rückführung genutzter Produkte in den Produkt-Lifecycle, sind wir bereits einen ersten Schritt gegangen. Zusätzlich kompensieren wir sämtliche durch unsere Vermietung entstehenden CO2-Emissionen. KundInnen erhalten dadurch 100 Prozent nachhaltige Produkte.

Nutzen Sie die Vorteile der Miete gegenüber dem Kauf

Gegenüber dem klassischen Kauf oder dem Leasing bringt das Mieten weitere Vorteile für Unternehmen mit sich.

Flexibilität

In einer sich fortwährend und schnell ändernden Welt, ist Flexibilität eine immer wichtigere Voraussetzung für erfolgreiche Unternehmen. Egal ob Neugestaltung der Büroräume oder Änderungen in der technischen Ausstattung, dank der Miete reagieren Sie schnell auf Änderungen.

Skalierbare Büro- und Mitarbeiterausstattung

Über das Mietmodell passen Sie die Ausstattung jeweils dem Wachstum der Firma an. In Phasen des Wachstums mieten Sie kurzfristig die benötigten Produkte hinzu. Nicht mehr genutzte Geräte geben Sie unkompliziert zurück.

Mehr zum Asset-Light-Ansatz

Sichern Sie Ihre Liquidität

Der Kauf von Laptops, Bürotischen oder Bürostühlen ist mit hohen Investitionen verbunden. Demgegenüber zahlen Sie im Rahmen des Mietmodells nur eine geringe monatliche Miete für die Produkte, die Sie tatsächlich nutzen. Das schont des Cash Outflow und sichert die Liquidität.

Steuerliche Vorteile

Mieten werden als Betriebsausgaben gewertet (CapEx zu OpEx). Dadurch lassen sie sich in voller Höhe in dem Zeitraum absetzen, in dem sie anfallen, was zu steuerlichen Vorteilen führt.

Mehr zu den Vorteile von Operational Expenditures gegenüber Capital Expenditures