Apple iPhones für Deine Mitarbeiter mieten

/
/
/
/
/
Apple iPhones

Deine Vorteile

Schnelle Lieferung

Schnelle Lieferung ab Lager innerhalb weniger Tage an Deine Wunschadresse

Volle Flexibilität

Büroausstattung flexibel mieten und zu jeder Zeit an Deinen aktuellen Bedarf anpassen.

Kompletter Service

Lendis kümmert sich um
Montage, Wartung und Versicherung.

Büroausstattung
mühelos verwalten

Bei der Miete mit Lendis erhältst Du Zugang zur Lendis Plattform. Über die Plattform mietest Du selbständig weitere Produkte hinzu, verwaltest übersichtlich Euer Büroinventar und klärst Support-Anfragen.

Lendis Shop - Plattform Recommendation

Das iPhone von Apple ist der Inbegriff des Smartphones. Schließlich ist der amerikanische Konzern der Pionier in diesem Markt, der das erste Smartphone, wie wir es heute kennen, herstellte. Und noch immer verbindet man mit dem iPhone höchste Performance verpackt in edlem Design. Für Unternehmen, die ihre Mitarbeitenden mit einem hochwertigen Firmenhandy ausstatten wollen, sind die iPhone-Modelle daher meist die erste Wahl.

iPhones mieten mit Lendis – das sind die Vorteile

Bereits über 500 Unternehmen mieten ihre Technik bereits mit Lendis. Ob Laptops, Tablets oder Smartphones – in allen Kategorien zählen die Produkte von Apple zu den Top-Sellern. Neben der großen Auswahl an Top-Produkten, profitieren unsere Kund*innen von zahlreichen weiteren Vorteilen.

Aktuelle iPhone-Modelle

Verlässlich erscheinen jährliche neue Modelle des Apple iPhones. Mit ihnen setzt der Konzern den Standard für die gesamte Branche. Alle aktuellen iPhone-Modelle sind bei Lendis bereits kurz nach Erscheinen verfügbar.

Momentan können neben den iPhone 11 Modellen auch bereits die neuen Geräte der iPhone 12-Serie bei uns gemietet werden. Somit stehen ab Ende Oktober das

  • iPhone 12
  • iPhone 12 Pro
  • iPhone 12 Mini und
  • iPhone 12 Pro Max

zur Verfügung.

Unsere Kund*innen profitieren zudem von einem kostenlosen Upgrade-Service. Zum Ende der anfänglichen Mietlaufzeit, spätestens nach Ablauf von 24 Monaten, erhalten sie das jeweils neueste Modell für die gemieteten Geräte. So sind die Mitarbeitenden stets auf dem aktuellen Stand der Technik. Lendis kümmert sich beim Tausch um die schnelle Lieferung der neuen Geräte, sowie die fachgerechte und datenschutzkonforme Abwicklung der Altgeräte.

Versicherungsschutz

Flüssigkeiten auf dem Gerät oder ein zersplittertes Display sind häufige Schadensursachen. Mit Lendis Care gibt es bei der Miete des iPhones einen kostenlosen Versicherungsschutz, der Kund*innen gegen zahlreichen Schäden absichert. So können Mitarbeitende ihre Smartphones mit einem sicheren Gefühl nutzen.

Kommt es zum Schaden, kümmert sich Lendis um eine unverzügliche Abwicklung. Bei Bedarf werden Ersatzgeräte zur Verfügung gestellt, um Ausfallzeiten auf ein Mindestmaß zu reduzieren.

Flexibilität

Das Mietmodell liefert maximale Flexibilität bei der Ausstattung der Mitarbeiter*innen mit hochwertiger Technik. Nach Abschluss des Mietvertrags werden die iPhones umgehend geliefert. Werden weitere Geräte benötigt, können diese ganz simpel über die Lendis Plattform hinzu gemietet werden. Nicht mehr benötigte Geräte können nach Ablauf der Mindestmietlaufzeit ebenfalls unkompliziert zurückgegeben werden. So passen die Anzahl an Geräte immer dem aktuellen Bedarf an.

Apple iPhone mieten – Welche Modelle gibt es?

Auch wenn Apple seine Modellauswahl in den vergangenen Jahren etwas vergrößert hat, ist die Modellauswahl im Vergleich zu anderen Anbietern noch immer begrenzt. So lässt sich schnell das passende Geräte für die individuellen Anforderungen finden.

Die aktuelle iPhone 12-Serie umfasst vier Modelle. Das

  • iPhone 12
  • iPhone 12 Pro
  • iPhone 12 Pro Max sowie das
  • iPhone 12 Mini

Technisch haben sich die Geräte im Vergleich zur iPhone 11-Serie nur geringfügig weiterentwickelt. Die Unterstützung des neuen 5G Mobilfunkstandards, mit dem noch höhere Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 10 Gbit/s möglich sind, ist dennoch ein Meilenstein und dürfte stark zu dessen Verbreitung beitragen.

Untereinander unterscheiden sich die Modelle wie üblich vor allem in Bezug auf die Displaygröße. Das kleinste der vier Geräte, das iPhone 12 Mini, bietet eine Bildschirmdiagonale von 5,4 Zoll, während die Displaygröße beim iPhone 12 Pro Max 6,7 Zoll beträgt. Hier entscheidet vor allem der persönliche Geschmack, welches iPhone das passende Gerät ist.

Die technische Ausstattung zwischen den Geräten unterscheidet sich ansonsten kaum. Während die beiden iPhone 12-Geräte zwischen 64 und 256 GB Speicher verfügen, sind mit den iPhone 12 Pro-Modellen bis zu 512 GB gegen entsprechenden Aufpreis möglich. Alle weiteren technischen Spezifikationen sind gleich und stehen für maximale Performance. Damit eignen sich sämtliche Geräte für den professionellen Einsatz als Firmenhandy.

iPhone 12 und iPhone 12 Mini sind in 5 Farben erhältlich (Schwarz, Weiß, Rot , Grün, Blau). Die Geräte der Pro-Reihe gibt es in den Farben Pazifikblau, Gold, Silber und Graphit.