Hybride Arbeit – So meistert Ihr die neuen Herausforderungen

Die Arbeit der Zukunft ist hybrid. Menschen werden zunehmend an unterschiedlichen Standorten arbeiten, ob im Homeoffice oder im Café um die Ecke. Das bringt neben vielen Vorteilen auch neue Herausforderungen mit sich. Vor allem diejenigen, die für eine professionelle Ausstattung von Arbeitsbereichen und Mitarbeiter*innen sorgen, brauchen Lösungen, um die zunehmende Komplexität durch die verteilte Arbeit zu managen. Welche Herausforderungen das sind und wie Lendis dabei unterstützen kann, zeigen wir heute.

Neue Herausforderungen durch hybride Arbeit

In unserem vergangenen Beitrag haben wir bereits geklärt, was hybride Arbeit bedeutet und wie sie im Unternehmen etabliert werden kann (Zum Beitrag Hybride Arbeit: The future of work?). Dabei haben sich zwei Dinge gezeigt. 

  • Das Büro wird auch in Zukunft eine wichtige Funktion als Treffpunkt und Ort des Austausches zukommen. 
  • Hybride Arbeit ist nicht immer gleich. Abhängig von verschiedenen Faktoren unterscheidet sich nicht nur zwischen Unternehmen, sondern gar zwischen Abteilungen oder auf Mitarbeiterebene, wie häufig jemand ins Büro kommt und wann remote gearbeitet wird.

Was folgt daraus für die Verantwortlichen, die im Unternehmen für eine professionelle und produktive Arbeitsumgebung sorgen?

Moderne Arbeitswelten für die Arbeit der Zukunft

Die Wichtigkeit, die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeiter*innen und Teams im Büro zu verbessern, hat bereits in den letzten Jahren zugenommen. Erfolgreich sind heute vor allem die Unternehmen, in denen effektiv zusammengearbeitet wird. Doch nur wenige Unternehmen haben ihre Büroflächen bisher daran angepasst. Noch immer ist die Bürolandschaft von eindimensional gestalteten Flächen geprägt, auf welchen für jede*n Mitarbeiter*in ein eigener Arbeitsplatz zur Verfügung steht, es allerdings an Konferenz- und Besprechungsmöglichkeit fehlt.

Doch hybride Arbeit verlangt auch nach hybriden Büros. Was bedeutet das für die Gestaltung des Büros? In den meisten Unternehmen müssen Büroflächen völlig neu gedacht werden. Der Fokus bei der Planung liegt künftig darauf, die die Kommunikation und Kollaboration ermöglichen und fördern. Der einzelne Arbeitsplatz spielt eine untergeordnete Rolle. Je nach Aufgabe und Art der Teams, müssen Konferenzräume, Lounge-Bereiche oder Raum-in-Raum-Lösungen zur Verfügung stehen. Nur so können kreative Lösungsansätze gefunden und Innovation gefördert werden.

Platz für die neuen Flächen wird dadurch frei, dass nicht mehr für jede*n Mitarbeiter*in ein fester Arbeitsplatz nötig ist. Die Mitarbeiter*innen vor Ort arbeiten stattdessen an flexiblen Arbeitsplätzen. Diese müssen sich individuell anpassen lassen, damit sie für jeden nutzbar sind. 

Eine der größten Herausforderungen hybrider Arbeit, sowohl organisatorisch als auch strukturell, ist die Zusammenarbeit verteilter Teams. Neben einer modernen IT-Infrastruktur bildet die passende Technik hierfür die Grundlage. Telefon- und Videokonferenztechnik oder Smartboards sind nützliche Tools für einfache und effektive Kommunikation und Kollaboration. Führende Hersteller arbeiten bereits an weiteren Lösungen, um die digitale Zusammenarbeit weiter zu verbessern.

Optimale Ausstattung für mobile Arbeit

Hybride Arbeit - Ausstattung mobile Arbeit

Hybride Arbeit bedeutet für Verantwortliche auch, zusätzliche Arbeitsplätze für Remote Work zur Verfügung zu stellen. Denn nur eine professionelle Arbeitsumgebung ermöglicht auch produktive Arbeit. Die neuen “Standorte” heißen für für Office Manager, Einkäufer und Geschäftsführer einen enormen logistischen Mehraufwand. Denn die wenigsten Angestellten verfügen im Homeoffice bisher über die passende Ausstattung.

 

Zur Mindestausstattung gehören ergonomische  Büromöbel bereitstellen. Hinzu kommen entsprechende Arbeitsgeräte wie Computer und Bildschirme. All das muss mit dem jeweiligen Mitarbeiter abgestimmt werden, denn nicht jedes Produkt eignet sich für jede*n Mitarbeiter*in. Doch die tatsächliche Arbeit beginnt dann meist erst. Denn nun müssen die passenden Anbieter für die Produkte gesucht, der günstigste Preis gefunden und alles bestellt werden. Die Lieferungen an hunderte Adressen müssen organisiert und koordiniert werden. Das Ergebnis ist ein immenser Zeitaufwand, der in meisten Unternehmen mit den aktuellen Strukturen nur schwer bewältigt werden können. Hierbei nicht den Überblick zu verlieren, ist kaum möglich.

Lendis: Die Komplettlösung für die hybride Arbeit

Das Angebot von Lendis unterstützt Firmen bei der Transformation zum hybriden Unternehmen und hilft Verantwortlichen, die damit verbundenen Herausforderungen zu meistern.

Büro, Homeoffice, Remote Work: Ausstattung aus einer Hand

Das Produktangebot bietet hochwertige, professionelle Ausstattung für die unterschiedlichen Arbeitsbereiche Deiner Mitarbeiter*innen. Du findest ergonomische Bürotische und Stühle ebenso wie moderne Technik, etwa Laptops, Smartphones oder Konferenzraumtechnik. So stattest Du Euer Büro und Deine Kolleg*innen mit allem Notwendigen aus. Die Suche nach einem passenden Anbieter für jedes einzelne Produkt entfällt. 

 

Lendis kümmert sich auch gleich um die Lieferung. Alles was dafür benötigt wird, sind die Lieferadressen Deiner Mitarbeiter*innen. Vor Ort sorgen wir dann, falls nötig, für den fachmännischen Aufbau. Der Aufwand auf Eurer Seite verringert sich dadurch enorm und Du hast Zeit für andere Aufgaben. Einmal mit Lendis gemietet, bestellst Du weitere Produkte unkompliziert über die Lendis Plattform. In wenigen Klicks löst Du direkt die Bestellung in Deinem persönlichen Account-Bereich aus. Die Lieferung wird anschließend automatisch ausgelöst und vorbereitet, sodass Eure Wunschprodukte umgehend bei Euch sind.

Büro, Homeoffice, Remote Work - Ausstattung aus einer Hand

Dein digitales Büro

Die Lendis Plattform ermöglicht die einfache Organisation und Verwaltung des Büros. Du behältst sämtliche Bestellungen im Blick. Über die Inventarfunktion weißt Du zu jeder Zeit, welche Ausstattung sich bereits im Unternehmen befindet. Indem Du Produkte einzelnen Arbeitsbereichen oder Mitarbeiter*innen zuweist, siehst du schnell, für wen oder was zusätzliche Ausstattung gemietet werden muss.

 

Mit Lendis und unserer Büro-Plattform steht euch das passende Tool zur Verfügung, um die zunehmende Komplexität und die mit hybrider Arbeit verbundenen Herausforderungen zu meistern. Natürlich steht Dir das Lendis-Team jederzeit zur Seite, um Dich zu unterstützen.

 

Du hast Fragen zu Hybrider Arbeit? Du willst mehr über die Lendis Plattform erfahren? Kontaktiere uns gern!