Desktop-Computer Clever mieten

/
/
/
/
Desktop-Computer

Deine Vorteile

Lieferung

Schnelle Lieferung ab Lager innerhalb weniger Tage an Deine Wunschadresse

Flexibilität

Büroausstattung flexibel mieten und zu jeder Zeit an Deinen aktuellen Bedarf anpassen.

Service

Lendis kümmert sich um
Montage, Wartung und Versicherung.

Büroausstattung
mühelos verwalten

Bei der Miete mit Lendis erhältst Du Zugang zur Lendis Plattform. Über die Plattform mietest Du selbständig weitere Produkte hinzu, verwaltest übersichtlich Euer Büroinventar und klärst Support-Anfragen.

Lendis Shop - Plattform Recommendation

Laptop, Tablet oder Desktop-PC?

Die Arbeit am Computer ist der Kern jeder Bürotätigkeit. Der stationäre PC war lange Zeit das einzige Gerät hierfür, Laptops und Tablets haben ihn jedoch in den letzten Jahren immer häufiger abgelöst. Im Vergleich zum Desktop-PC punkten diese Geräte mit geringerer Größe und Gewicht. Dadurch sind Laptops und Tablets mobil und flexibel einsetzbar, was gerade für Mitarbeiter, die häufig von unterwegs arbeiten, notwendig ist. In einer Zeit, in der Meetings und der Austausch mit Kollegen weiter zunehmen, ist diese Anforderung auch im Büro immer wichtiger.

Für einen Desktop-PC hingegen spricht der meist günstigere Preis für gleiche technische Ausstattung. Wird der Computer nur an einem festen Platz genutzt, lässt sich so, abhängig von der Anzahl der Mitarbeiter, eine Menge Geld bei der Ausstattung des Arbeitsplatzes sparen.

Anforderungen an den Bürocomputer

Ist die Entscheidung für einen stationären PC gefallen, stellt sich die Frage nach der passenden Ausstattung des Geräts. Welche technischen Spezifikationen ein Computer mitbringen muss, richtet sich stark nach dem Anwendungsfall. Während eine Office-Arbeiten keine allzu hohen Anforderungen an die Technik stellen, lassen sich die meisten Aufgaben im Bereich der Video- und Grafikbearbeitung nur mit leistungsstarken Computern effizient und in hoher Qualität erledigen. Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale eines Computers klären wir nachfolgend.

Prozessor

Der Prozessor ist die zentrale Recheneinheit eines Computers. Die Taktfrequenz (Angabe in Hertz) bestimmt, wie schnell Berechnungen durchgeführt werden können. Moderne Geräte haben meist mehrere Prozessoren (Kerne), die mit einer Taktfrequenz zwischen 3 und 4 Gigahertz arbeiten.

Arbeitsspeicher

Neben dem Prozessor bestimmt der Arbeitsspeicher die Geschwindigkeit eines Computers. Während der Prozessverarbeitung werden Daten kurzfristig im Arbeitsspeicher abgelegt. Je nach Art und Anzahl der Prozesse, entsteht eine große Datenmenge. Ist der Arbeitsspeicher mit Daten vollgelaufen, können keine weiteren Prozesse gestartet werden, bevor laufende abgearbeitet sind. Der Computer wird entsprechend langsam.

Wieder sind es vor allem Grafikprogramme, die einen großen Arbeitsspeicherbedarf haben. Doch auch umfangreiche Berechnungen in Tabellenkalkulationen bringen Computer mit wenig Speicher schnell an seine Grenzen. Gängig sind heute 8 Gigabyte RAM. Für anspruchsvollere Aufgaben sind mindestens 16 Gigabyte, besser sogar 32 Gigabyte RAM empfohlen.

Festplatte

Lange Zeit war auch die Größe der Festplatte ein wichtiges Kriterium. In Zeiten von Cloud-Diensten wie Dropbox, Google Drive oder ähnlichem, ist die Bedeutung der lokalen Speichergröße zurückgegangen. In größeren Unternehmen werden auch eigene Serversysteme betrieben. Dennoch sollte auch lokal ausreichend Speicher zur Verfügung stehen. Die meisten PCs bieten heute mehrere hundert Gigabyte Festplattenspeicher, was in aller Regel ausreicht.

Grafikkarte

Im Bereich grafischer Aufgaben wird eine leistungsstarke Grafikkarte benötigt. Beim Schneiden von Videomaterial muss auch 4K-Material verarbeitet und in hoher Qualität angezeigt werden. Standard-Grafikkarten sind hierfür nicht leistungsfähig genug. Die Hersteller AMD und NVIDIA bieten eine breite Palette hochwertiger Grafikkarten.

Monitore & Peripheriegeräte

Nicht eigentlicher Teil eines Computers, können Monitore und Peripheriegeräte deutlich die Produktivität und die Ergonomie am Arbeitsplatz fördern. An den meisten Arbeitsplätzen finden sich heute mindestens 2, manchmal auch mehr Monitore. So lassen sich zahlreiche Aufgaben deutlich komfortabler und schneller erledigen. Ergonomische Tastaturen und Mäuse machen die Arbeit auch über mehrere Stunden bequem und fördern so langfristig die Gesundheit der Mitarbeiter.

Tower oder All-in-One Lösung

Eine Frage des Platzes und des Designs ist die Wahl eines Towers oder eines All-in-One Geräts. All-in-One Geräte vereinen Monitor und Desktop-PC zu einem vollwertigen Computer. Ein Beispiel hierfür sind die bekannten iMac-Geräte von Apple. Diese benötigen weniger Platz als ein Setup aus eigenständigem Monitor und PC, und punkten vor allem mit einem ansehnlichen Design.

Hersteller

Wie im gesamten Elektronik-Markt ist die Bandbreite an Herstellern professioneller Desktop-Computer groß. Apple überzeugt mit seinen Mac-Computern durch hochwertige Technik. In den Geräten wird ausschließlich die leisstungsstärkste Hardware verbaut. Zu den weiteren Anbietern zählen Dell, HP oder Lenovo. Diese Anbieter decken mit ihrer Produktpalette ein breiteres Spektrum ab und bieten sowohl höherpreise Premium-Modelle als auch günstigere Geräte an.

Profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen bei der Miete Ihrer Computer mit Lendis

Mit Lendis statten Sie Ihr Büro mit hochwertiger Büroeinrichtung und leistungsstarker Elektronik aus. Egal ob Desktop-PC samt Monitor und Peripheriegeräten, Laptops oder Tablets. Sparen Sie sich wertvolle Zeit bei der Suche nach der geeigneten Büroausstattung und mieten Sie alles aus einer Hand.

Neben dem umfangreichen Angebot profitieren bereits über 500 Kunden von weiteren Vorteilen, die unser Mietmodell bietet.

Versicherungsschutz

Die gemietete Bürotechnik ist bereits kostenlos versichert. So sind die Geräte gegen Bedienungsfehler, Sturz- & Wasserschäden oder Diebstahl versichert.

Flexibilität

Bei der Miete mit Lendis können Sie jederzeit flexibel auf Änderungen in Ihrem Bedarf reagieren. Ob Hinzumieten weiterer Produkte, Wechsel auf andere Produkte oder die Rückgabe nicht mehr benötigter Technik und Möbel – passen Sie Ihre Büroausstattung immer der jeweiligen Situation an.

Rund-um-Service

Mieten mit Lendis bedeutet außerdem, maximalen Service zu genießen. Ob Büroplanung, kompetente Produktberatung oder Lieferung, Montage und Installation Ihrer Wunschprodukte, wir kümmern uns um alles und nehmen Ihnen so viel Arbeit ab, wie möglich.